Mehr

Fassaden / Verglasungen

Prüfbereiche

  • Vertikale Brandschutzverglasungen nach DIN EN 1364-1
  • Horizontale Brandschutzverglasungen nach DIN EN 1365-2
  • Vorgehängte Fassaden in Gesamt- und Teilausführung nach
    DIN EN 1364-3 und DIN EN 1364-4

Brandöfen für Verglasung- und Fassadenprüfungen

  • Vertikale Prüfkörper (L x H): 3m x 3m, 4m x 4m, 5m x 5m
  • Horizontale Probekörper: (B x L): 4m x 3m, 4m x 4m, 4m x bis 8m