Mehr

Bauchemie

Chemische und mineralogische Analyse von Stoffen  unter anderem zur Material-charakterisierung und Identifizierung im Rahmen von Baustoffuntersuchung, Überwachung und Bauschadensanalyse

  • Analyse von Stoffen und deren chemisch-mineralogische Beschreibung
  • Untersuchung und Überwachung von mineralischen und organischen Baustoffen wie z.B. Zement, Kalk, Gips und Gesteinskörnung
  • Untersuchung von Betonzusatzstoffen, z.B. Hüttensand, Trass, Flugasche, Kalksteinmehl
  • Analyse von Stoffen bei der Untersuchung von Bauschäden z.B. bei Verfärbungen oder Ausblühungen
  • Simulation von Stofftransport in mineralischen Baustoffen und Abschätzen der Dauerhaftigkeit von Baustoffen bei chemisch-mineralogischem Angriff
  • Consulting im Bereich mineralische Baustoffe


Neben der Baustoffuntersuchung, Bauschadensanalyse und Überwachung ist das Thema Forschung ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld.

  • Untersuchung zementgebundener Baustoffe in Kontakt mit salinaren Lösungen
  • Treiberscheinungen in Tragschichten ohne Bindemittel unter Verwendung von RC-Baustoffen aus Beton
  • Neue, innovative Betonzusatzstoffe
  • Einfluss einer Brandeinwirkung auf die chemisch-mineralogische Zementphasen bei Betonen

Hier finden Sie eine Liste unserer Veröffentlichungen und Tagungsbeiträge.